Feuerwehrjubiläen

100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Zickhusen /90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Barnekow

Bei mir stand auch dieses Wochenende wieder ganz im Zeichen der Feuerwehren:

Am Sonnabend beging die Feuerwehr in Zickhusen (Amt Lützow-Lübstorf) ihr 100- jähriges Jubiläum.

Die Feier begann mit einem Umzug der Löschfahrzeuge des Amtes, angeführt von einem Spielmannszug. Auf dem Festplatz hatten sich neben den offiziellen Vertretern der Feuerwehr unter der Leitung des Amtswehrführers, Kamerad Möller, dem Bürgermeister Hansjörg Rotermann und dem Amtsvorsteher Helmut Haberer, der CDU-Bundestagsabgeordnete Dietrich Monstadt und mir viele Zickhusener und auch Gäste aus den umliegenden Dörfern versammelt.

Nach der Begrüßung und den vielen Glückwünschen der Gäste und befreundeten Wehren ging es zum "gemütlichen" Teil der Feier über. Glücklicherweise spielte das Wetter mit, so dass einem ungetrübten Spaß nichts im Wege stand.

 

Die Feuerwehr Barnekow (Amt Dorf Mecklenburg-Bad Kleinen) beging am selben Tag ihr 90-jähriges Bestehen und die Jugendfeuerwehr ihr 25-jähriges Bestehen. Bürgermeisterin Birgit Heine begrüßte die Gäste, unter ihnen der stellv. Kreisfeuerwehrführer, Kamerad Hinzmann, als Vertreterin des Amtes die Bobitzer Bürgermeisterin Frau Kirsch, die Vertreter der Wehren und mich. Sie beglückwünschte die Freiwillige Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr zu ihren Jubiläen und  dankte der Feuerwehr für ihren Einsatz. Die befreundete Wehren überbrachten ihre Glückwünsche und kleine Geschenke. Die Jubiläen waren Anlass für ein schönes und gut besuchtes Gemeindefest.

Zurück